Wie man Windows 8, 8.1, 10 in wenigen Minuten auf Werkseinstellung setzt

Die Durchführung eines Werksresets auf Ihrem Laptop, Tablett oder Desktop auf Basis von Windows 8, Windows 8.1 oder Windows 10 ist einfach, da Sie nur die von Microsoft bereitgestellte Fehlerbehebungssequenz befolgen müssen. Falls Sie jedoch nicht wissen, wie Sie Ihr Gerät mit Windows 8.1 zurücksetzten können, so lesen Sie einfach die folgenden Richtlinien und lernen Sie, wie Sie es selbst machen können.

Warum Windows auf Werkseinstellung setzten?

Die Wiederherstellung Ihres Windows 8, 8.1, 10 Geräts in den Ausgangszustand kann in verschiedenen Situationen erforderlich sein. Zum Beispiel möchten Sie Ihren Computer verkaufen und den Zugang zu Ihren persönlichen Daten, Informationen und Konten für die zukünftigen Benutzer sperren. Oder vielleicht haben Sie verschiedene Soft-Probleme mit Ihrem Windows 10, 8-System und möchten alle Probleme beheben, indem Sie Ihr Gerät in den Ausgangszustand zurücksetzen.

In all diesen Situationen ist ein Factory-Reset mehr als empfohlen. Wenn Sie also der Meinung sind, dass Sie Ihre Daten loswerden müssen, oder wenn Sie Ihr Windows 10, 8 wieder auf Lager nehmen wollen, dann zögern Sie nicht und führen Sie die Schritte von unten aus.

Beachten Sie, dass alle Ihre Daten gelöscht werden; bevor Sie also zu den Schritten von unten übergehen, machen Sie ein Backup, um alles zu speichern, was Sie später benötigen – in diesem Fall können Sie Cloud-Dienste oder andere Anwendungen aus dem Windows Store nutzen.

Windows System zurücksetzen

Wie man Windows 8, 8.1, 10 auf Werkseinstellung setzt

  1. Gehen Sie zu Ihrem Startbildschirm und starten Sie von dort aus die Charm-Leiste, indem Sie die für Wind + C vorgesehenen Tastaturtasten drücken.
  2. Wählen Sie Einstellungen und dann PC-Einstellungen ändern.
  3. Wählen Sie im Fenster PC-Einstellungen die Registerkarte Allgemein.
  4. Wählen Sie dann „Alles entfernen und Windows neu installieren“.
    Es erscheint dann das Fenster Reset your PC; von dort aus klicken Sie auf „weiter“.
  5. Wählen Sie den Antrieb aus, den Sie auf Werkseinstellungen zurücksetzen möchten.
  6. Wählen Sie auch, ob Sie alle Daten löschen oder nur Ihre Dateien entfernen möchten.
  7. Tippen Sie am Ende auf „Zurücksetzen“, wenn Sie Ihr Windows 8-Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen möchten, oder auf „Abbrechen“, wenn Sie abbrechen möchten.

Unter Windows 10 sind die folgenden Schritte

  1. Gehen Sie auf die Registerkarte Update & Sicherheit > Wiederherstellung > klicken Sie auf Diesen PC zurücksetzen > klicken Sie auf die Schaltfläche Get started. reset PC
  2. Sie können entweder Ihre Dateien behalten oder absolut alle Ihre Dateien und Ordner vom Computer entfernen.
  3. Wählen Sie eine der beiden Optionen aus und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

So, da haben Sie es; so können Sie jederzeit wählen, ob Sie Ihr Windows 10, 8 oder Windows 8.1 Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen möchten. Erzählen Sie uns, wie die Dinge für Sie funktioniert haben, indem Sie das Kommentarfeld von unten verwenden – wenn Sie Probleme haben, werden wir versuchen, die Probleme so schnell wie möglich zu lösen.